Dem Ruhrpott sein Adoptivkind plärrt wieder los!

4. December 2013 — Leave a comment

PicsArt_1381148437406

Glück auf ihr Lieben! Da bin ich wieder … war nie wirklich weg … hab mich nur ein wenig versteckt 😉 … ach wat … ich hab eine ordentliche Pause gemacht, hatte einfach kein Bock, ab und an muss man mal eine Pause vom World Wide Web nehmen, dat hat auch richtig gut getan .. aber nu is genug!

Boah das waren echt heftige letzte Monate .. in jeglicher Hinsicht 😀

PicsArt_1384264662393

Ich hab viel gesehen die letzte Zeit, von meiner Wahlheimat dem Ruhrgebiet – natürlich noch lange nicht genug 😉 aber schon eine Menge, war toll 😀 und ich muss sagen ich hab mich noch mehr verliebt – nun ist die Liebe so heiß und innig, dat ich sagen muss, ich bin wohl „Dem Ruhrpott sein Adoptivkind“ … kann nich anders sein!

Zuerst habe ich mir Villa Hügel in Essen angeguckt. Das „Einfamilienhaus“ in der Größe des Buckingham Palace ist wirklich durchweg beeindruckend. Beeindruckend muss ja nicht gut sein, aber auch nicht schlecht 😉 … jedenfalls groß, beindruckend groß. Tolle Architektur, gefällt mir. Wir (Begleitung und ich) haben uns dort großzügig umgesehen und alles erkundet. Die Ära Krupp spürt man dort noch … als würden die verstorbenen Krupps der vergangenen Zeiten noch dort leben, nur nicht sichtbar für uns … tolles Feeling, vor allem in der oberen Halle … und diese Kamine – Wahnsinn, die sind so groß und mächtig, da könnte man die gesamte deutsche Politikeraufkommen auf einmal verbrennen … ups ich schweife ab :/ … verzeiht!

1176370_1411815305696903_1964091666_n

Und dieses Spielhaus für die Kinder, fantastisch, schade das man es nicht von innen besichtigen konnte, wie ein großes Haus detailgetreu mit Mobiliar und Küche, total süß! Der dazugehörige Spielplatz ist aber naja … trist! Sowieso vermittelte dieses Spielhaus und Umgebung drum herum irgendwie keinen fröhlichen Eindruck … ganz im Gegenteil, daher haben wir uns dort auch nicht lange aufgehalten und nicht mal ein Foto davon gemacht. Selbst meine Begleitung, die ja überhaupt gar nicht abergläubisch ist oder in jeglicher Hinsicht an Magie oder ähnliches glaubt – selbst er empfand es dort kalt und traurig und wollte schnell weiter …  hmpf war nicht so schön, aber alles andere hat sich echt gelohnt und es wird nicht mein letzter Besuch gewesen sein.

PicsArt_1381322374321

Halden, Halden, Halden standen auch auf dem Programm – super Sache 😀 … gibt ganz tolle und ganz beschissene Halden … super Fand ich Tetraeder in Bottrop und Halde Haniel, mein absoluter Favorit. Super Aussicht, viele Spazierwege … richtig viel Landschaft. Wir haben den Kreuzweg gewählt – da hatte auch der Hund Spaß. Da wir früh oben waren und es mitten in der Woche war, waren wir dort außer ab und an ein Radfahrer ganz allein – magisch sag ich Euch, richtig magisch 😉 geiler Ausblick, tolles Feeling, schöne Natur – mitten im Pott!

Zeche Zollverein, der schönste „Place to be“ in Essen – für mich … dort haben wir mal die die Wege „Abseits von Zollverein“ erkundet. Da gibt es auch richtig schöne Ecken, mit richtig schönen Blicken und wieder ganz viel Natur. Auch dort hatten nicht nur wir, sondern auch der Hund mächtig Spaß und Freilauf!

Meine Ruhrpottküche daheim, wird nun seit einiger Zeit durch etwas Kohle aufgemotzt.. die fehlte mir noch, als Accessoire 😀 und war eine kleine Erinnerung eines Ausfluges, den wir im Sommer gemacht haben. Die macht sich richtig gut im Regal 😀

PicsArt_1384267108983

Schlegel und Eisen in Gladbeck stand auch auf der Liste … eine weiße Frau hab ich da nicht am Fenster gesehen :-P, dafür aber Unmengen an Katzen die dort hausen. Leider konnten wir dort aber nicht stöbern, denn wir hatten an diesem Tag ein rosa Ding = Kind – mit und sind so nur drum herum gegangen.

Das Thema „lost Places“ interessiert mich eh wahnsinnig und fasziniert mich .. und ins Ruhrmuseum muss ich auch dringend 😉 … ach es gibt noch so viel zu entdecken – im schönen Ruhrgebiet – der schönste Platz vonne Welt … weisse Bescheid! „Dem Ruhrgebiet sein Adoptivkind“ geht demnächst weiter auf Erkundungstour – ich freu mir!

Bis dann – Bina 😛

Advertisements

No Comments

Be the first to start the conversation!

Na dann schreibt mir mal was NETTES ;-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s