Das Wort „BEDEUTUNG“ … Was bedeutet es für Dich … oder überhaupt??

9. June 2013 — Leave a comment
 
                                                                           20130420_183058

Heute will ich mir mal das Wort „BEDEUTUNG“ vornehmen … warum fragt Ihr Euch vielleicht .. na das ist doch ganz einfach 😉 … weil ich mir über das Gedanken gemacht habe was mir etwas bedeutet, was Anderen etwas bedeutet oder was mich oder Andere auch gar nicht bedeutsam ist … warum tut Sie das fragt ihr Euch vielleicht … na warum denn nicht 😉 .. mein Gehirn langweilt sich halt manchmal und grübelt dann gern oder philosophiert gern rum oder stellt sich selber Fragen … oder kann nicht schlafen, oder darf nicht schlafen … und vor sich hin vegetieren tut es nun mal einfach überhaupt gar nicht gern …

Wikipedia sagt  – Bedeutung steht für den durch ein Zeichen, ein Wort oder eine Aussage hervorgerufenen Wissenszusammenhang. Die Bedeutung weist auf den Sinn einer sprachlichen Äußerung. Alltagssprachlich bezeichnet der Begriff ferner auch die Wichtigkeit, die einem Gegenstand beigemessenen wird. Fachsprachlich ist es in der Semantik dasjenige, das ein sprachlicher Ausdruckoder ein anderes Zeichen zu verstehen gibt.

Das Wort Bedeutung ist bereits im mittelhochdeutschen als bediutunge belegt, die ursprüngliche Wortverwendung zielte auf „Auslegung“ Die Adjektive bedeutend („wichtig“, „hervorragend“, eigentlich „auf etwas hinweisend“, „bezeichnend“) und bedeutsam („bedeutungsvoll“) entstanden im 17. Jahrhundert.

Bedeutsamkeit kann in gehobener Sprache ein Ersatzwort für „Sinn“ oder „Bedeutung“ sein. Es kann aber auch „Wichtigkeit“ und „Tragweite“ ansprechen und insofern eine „bedeutsame Beschaffenheit“.

… na da wisst ihr jetzt Bescheid was Wiki so sagt … nech 😉 … nech ist ein typisch norddeutscher Begriff für „nicht wahr? Ist doch so? meinst du nicht auch? …“ naja … so ein „nech“ macht sich einfach gut … hinter einer Aussage, hinter einer Frage … oder einfach so 😀

nech? Jeder Mensch wünscht sich Zustimmung, und zwar so oft es eben geht, am liebsten nach jedem Satz, der ihm so über die Lippen kommt, nech? “Nech” oder “nich” hören Hamburger statt des hochdeutschen “Nicht wahr” so oft, daß sie es längst nicht mehr wahrnehmen – oder doch erst dann, wenn sie in anderen deutschen Gegenden darauf angesprochen werden, gelte, newoa, ne-wah oder newwa?“

–         Wissta Bescheid! –

So zurück zum Thema, ging ja um das Wort „Bedeutung“ …. habt ihr mal die ganzen Synonyme für das Wort nachgeschlagen … nicht … ich schon … guckst du hier … wahnsinnig viele gibt es davon …

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/bedeutung.php

 

Die ganzen Synonyme bringen einen aber auch nicht wirklich weiter .. jedenfalls nicht wenn man sich mal vor Augen führen will, was einem selber, also Dir und mir … was Einem etwas bedeutet und was nicht …

Nun kommt die große Überraschung … die Fragestellung was einem etwas bedeutet oder auch nicht … wird von jedem wohl anders beantwortet werden … denn dies mag oder ist einfach von Mensch zu Mensch unterschiedlich … wir sind ja keine Roboter .. die gleich eingestellt und montiert sind … wir sind ja – Individuen – auch wenn Einige alles dafür tun auf keinen Fall ein Individuum zu sein um Mitglied bei den weißen Schafen zu bleiben 😉 sind wir doch alle ob wir wollen oder nicht ein INDIVIDIUM dessen Sorgen und Bedürfnisse nicht exakt die gleichen sind, wie bei jemand Anderem .. auch wenn es wohl so ist, das man jemand oder einige finden wird, die zu einem hohen Prozentteil die gleichen Sorgen und Bedürfnisse haben … so sind es nicht exakt die Gleichen .. feine Unterschiede gibt es immer 😉

Naja … egal … seit geraumer Zeit stelle ich mir ab und an die Frage … denn manchmal muss man sich die Dinge die einem bedeutsam sind, sich vor Augen führen, um Sie nicht zu verlieren, vergessen zu vernachlässigen …

… um Glücklich zu sein … zu werden … zu bleiben …

Bedeutend sollten für EINEN auch nur Dinge sein, die einem gut tun … die einem etwas positives bringen … Dinge die einem nichts gutes tun und nur negatives bringen sollten einem NICHTS bedeuten, egal wie hoch die Bedeutung dieser DINGE in der Gesellschaft auch ist … deshalb sollte man auch nie der Allgemeinheit zur Liebe oder weil man es einfach so macht an „Dingen“ festhalten … nein es sollte aus eigenem persönlichen Willen statt finden!

… nur so ist es möglich … seinen eigenen Weg zu gehen und dabei so gut es geht, den Dingen BEDEUTUNG zu geben die EINEM wirklich am Herzen liegen! Die im besten Falle nicht nur das Herz … sonder auch die Seele berühren …

Bevor ich jetzt mal raus posaune was für mich Bedeutung hat .. hier meine Lieblingssynonyme:

Sinngehalt, Tragweite, Bewandnis, Sinn, Substanz, Stellenwert, Wichtigkeit, Gedankengut, Grundgedanke, Nebensinn, Tiefsinn, Inhalt, Essenz, Substanz, Tiefe, Inhalt, Mitteilung, Botschaft

Alles schöne Wörter …. Rund um das Wort Bedeutung … für mich heißt das …

die Menschen „Im Kreis meines Vertrauens“ haben den größten Stellenwert in meinem Leben,

indem Sinne spielt das Wort Substanz eine wichtige Rolle … denn das ist mir wichtig und das brauch ich um mich sicher und gut zu fühlen …

Menschen mit Tiefe, Charakter, mit Macken und Narben … die Liebe ich!

Tiefsinnige Gespräche sind etwas das ich auch mal brauche um mich aus einem Tal des schlechten Gedankenguts zu befreien …

Meinen Liebsten teile ich mich gerne mit und hinterlasse Ihnen auch gerne Botschaften … damit ich die Wichtigkeit ihres DASEINS untermauern kann.

Tiere und die Natur sind für mich ebenfalls wichtig … ihre genaue Wichtigkeit hat sich allerdings erst in den letzten Jahren heraus kristallisiert, ist aber nicht mehr weg zu denken. Und wird soweit die Zukunftsplanung machbar ist auch noch einen größeren Stellenwert wie jetzt erfahren.

Mein persönlicher „INHALT“ ist es mein Leben bestmöglich zu Leben, nach meinen Wünschen und Vorstellung und das im Einklang mit meinen Liebsten … den Leuten aus meinen Kreis des Vertrauens 😉 … auf Andere möchte ich nicht so wirklich Rücksicht nehmen … denn ich Lebe nach dem Motto – LEBEN UND LEBEN LASSEN – und das erbitte ich mir auch von Anderen … und so lange man damit niemanden weh tut oder großartig gegen das Gesetzt verstößt spricht da auch gar nichts dagegen … egal wie unterschiedlich das nun auch beim EINZELNEN aussehen mag …

Man sollte bedenken, das man in erster Linie für sich lebt … ich meine das nicht selbstsüchtig, aber manch EINER neigt dazu sich selbst zu vergessen, bei dem Versuch es jedem gerecht zu machen und das sollte nicht passieren … natürlich muss man Kompromisse machen und natürlich gibt es z. b. Zeiten in denen man weniger für sich selber lebt … in Zeiten der Kindererziehung, in Zeiten wo man vielleicht einen Menschen betreut, auf der Arbeit, … aber in den meist wenigen Zeiten, wo man die Chance hat für sich zu Leben, sich selber zu verwirklichen … diese Zeiten und Momente .. ja seien es auch manchmal nur Momente, die sollte man nutzen …solche Zeiten und Momente haben für mich eine große Bedeutung und in Anderen Zeiten erinnere ich mich gerne an Sie zurück und freue mich auf die nächste Gelegenheit .. ich selbst zu sein 😉 einfach zu tun was ich möchte, ohne Rücksicht nehmen zu müssen ….

Meine „To do Liste“ hat auch Bedeutung in meinem Leben … einiges davon habe ich schon abgearbeitet 😉 … Anderes steht mir noch bevor … ist aber für mich ein wichtiger Bestandteil um meinem Leben weiteren Sinn einzuhauchen ….

 

Ein LEBEN ohne WÜNSCHE und ZIELE … das wäre undenkbar für mich ….

 Kleinigkeiten sind für mich von BEDEUTUNG … nicht die großen Dinge machen es aus .. so ist das bei mir … eine schöne Geeste, ein liebes Wort von den Menschen die mir etwas bedeuten … das haucht meinem Leben BEDEUTUNG ein … das macht es lebenswert ….

Weiter ins Detail möchte ich hier auch gar nicht gehen 😉 man soll ja auch nicht immer gleich alles verraten … ist ja auch irgendwie langweilig 😉

aber hast DU darüber schon mal nachgedacht … was für Dich von Bedeutung ist?? Um dem Leben eine Wegrichtung ein Ziel zu geben … gar nicht schlecht darüber nachzudenken 😉 … finde zumindest ich 😀

So genug geschwafelt … jetzt geht’s ins Bett … aber vorher gucke ich noch den Film auf Pro Sieben zu Enden … Demolition Man … ist ja wohl ein Klassiker … an mir aber immer vorbei gegangen ..  😀 guter Film und lustig 😀

Na denn … bis später Ihr Lieben …

Eure – Bina


 

Advertisements

No Comments

Be the first to start the conversation!

Na dann schreibt mir mal was NETTES ;-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s